Projekt Beschreibung

20 – 30 Minuten

2 – 4 Spieler*innen
Ab 6 Jahren
20 Rechtekarten (Zur Auswahl: Bild oder Ikone)

Ziel des Spieles ist es, durch ein gutes Erinnerungsvermögen so viele Kinderrechte-Paare wie möglich zu finden.

Alle Karten werden gut durchgemischt und verdeckt auf dem Tisch ausgebreitet.

Der erste Spieler deckt zwei Karten auf.

  • Passen die zwei Karten zusammen, kann er sie an sich nehmen und zwei weitere Karten umdrehen.
  • Passen die zwei Karten nicht zusammen, dreht er sie wieder um und der nächste Spieler ist am Zug.

Durch ein gutes Erinnerungsvermögen können die Spieler sich die Position der zusammenpassenden Karten merken und sie bei ihrem nächsten Zug umdrehen.

Wer am meisten Kinderrechte-Paare sammelt, gewinnt.

Variante 2: Für eine fortgeschrittene Variante können die Karten mit den Kinderrechte-Symbolen benutzt werden. Gesucht werden dann zusammenpassende Kinderrechte – Paare (Bild + Symbol).

Anleitung
KR Memory einfach
KR Memory Variante 2
zurück zur Übersicht